Überall ist Jetzt
Überall ist Jetzt

 

Adam Kadmon

 

 

Und dann

endlich - war es vollbracht!

 

Es hatte kaum

wer noch

daran gedacht,

doch

Adam Kadmon ist heute Nacht

aus seinem langen Traum

erwacht.

 

Alle Eile

war mit einem Schlag

weg.

 

Er lag

reg-

los,

in sich gekehrt -

die alte Erde bloß

eine verschwomm´ne Erinnerung wert.

 

So dauerte es eine ganze Weile.

 

Dann

begann

er zu tanzen.

 

Und mit ihm tanzte die ganze Welt,

sie tanzte lebendig, frei und erfüllt.

 

Erfüllt von unendlicher Liebe und Glück

feiert der Kosmos den Augenblick.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Überall ist Jetzt